+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welche Locations sind noch geöffnet?

  1. #1

    46 Jahre alt
    aus Wuppertal
    5 Beiträge seit 09/2020
    Gracias
    3

    Welche Locations sind noch geöffnet?

    Hallo zusammen!

    Wir fliegen am Samstag, den 12.9. trotz Reisewarnung für eine Woche nach Gran Canaria (Playa de Igles, Maspalomas) und ich hätte gerne gewußt, welche folgender Locations derzeit noch geöffnet haben und was da überhaupt noch möglich ist. Da unser Reiseanbieter "LMX" keine Stornierung angeboten hat, hätten wir da eh keine Wahl gehabt zu stornieren. Wir haben hauptsächlich Sightseeing-Touren mit dem Auto geplant, wie z.B. die Besichtigung der Dünen von Maspalomas, den "Roque Nublo" (Felswanderung) sowie den höchsten Aussichtspunkt (Pico de los Pozos). Außerdem wollen wir nach "Puerto de Mogán", um uns am Hafen ein wenig umzuschauen sowie nach "Firgas", um u.A. den Brunnen zu besichtigen. Ich gehe davon aus, das all diese Dinge nach wie vor ohne Einschränkungen möglich sind.

    Des Weiteren wollen wir für zwei Tage in den nahegelegenen Wasserpark "Aqualand Maspalomas", der laut Facebook-Seite ebenfalls nach wie vor geöffnet sein soll. Allerdings hätte ich gerne gewußt, wie es mit einigen Orten innerhalb Maspalomas aussieht, insbesondere in der Nähe des Yumbo Centers. Die Webcams dort zeigen nämlich kaum Menschen und eine fast ausgestorbene Einkaufspassage. Dagegen hatte ich gestern Abend gegen 23:00 Uhr noch Leute in den Restaurants und auf den Minigolf-Plätzen gesehen. Leider ist nicht zu erkennen, ob und welche Shops da noch geöffnet haben.

    Konkret hätte ich gerne gewußt, ob z.B. die Minigolf-Anlagen hinter unserem Hotel "Labranda Bronze Playa" (Atlantico) sowie am Yumbo Center geöffnet sind und wie es mit der "Heroes Sauna" aussieht denn auch da scheint es derzeit keine Kontaktmöglichkeiten zu geben.

    Und wie sieht es mit den Stränden in Maspalomas aus? Sind die weiterhin uneingeschränkt und zeitlich unbegrenzt zugänglich oder werden dort ab auch wie in Mallorca ab Mitternacht die restlichen Touristen von der örtlichen Polizei vertrieben?

    Vielen Dank im Voraus!

  2. Nach oben    #2

    38 Jahre alt
    aus Las Palmas
    36 Beiträge seit 01/2020
    Gracias
    16
    Zur der Minigolfanlage kann ich nichts sagen aber die Sauna kannst du sicher vergessen.
    Die Strände haben unterschiedliche Einschränkungen wie bestimmte Zugangswege, maximale Belegung, Mindestabstände und Öffnungszeiten. Ab 23 Uhr sind sie offiziell gesperrt. Sie werden patrouilliert um die Einhaltung der Regeln zu gewährleisten.
    Trotzdem wünsche ich einen schönen Urlaub!


  3. Nach oben    #3

    46 Jahre alt
    aus Wuppertal
    5 Beiträge seit 09/2020
    Gracias
    3
    Vielen Dank erstmal für die Infos! Ich reche auch nicht mehr damit, das die Sauna geöffnet ist, zumal es bisher keine Reaktionen auf meine dortigen Anfragen gab. Zumindest habe ich jetzt die Info bekommen, das die Golfanlage derzeit noch zwischen 17-0 Uhr geöffnet ist und hoffe das es auch nächste Woche so bleibt, zumal die Infektionszahlen ja nun wieder zurückgehen. An der Reisewarnung wird das wohl erstmal nichts ändern, zumindest nicht so schnell. Wenn die Strände nachts dicht sind, wäre das natürlich schade, zumal ich gerne mal nachts am Strand entlang schlendere oder gar schwimmen gehe. Aber vielleicht ist das ja wenigstens noch etwas weiter außerhalb in der Nähe der Dünen möglich.

  4. Nach oben    #4

    54 Jahre alt
    42 Beiträge seit 01/2020
    Gracias
    178
    Wie der Urlaub?

  5. Nach oben    #5

    46 Jahre alt
    aus Wuppertal
    5 Beiträge seit 09/2020
    Gracias
    3
    Der Urlaub war wunderschön, trotz einiger Einschränkungen. Wir konnten so gut wie alles machen, was wir uns vorgenommen hatten und haben dank zweimaliger Umbuchung und ein wenig Chaos am ersten Abend sogar noch ein besseres Hotel bekommen, als wir gebucht hatten (4 anstatt 3 Sterne). Da die meisten Hotels aufgrund der Umstände ja geschlossen hatten, waren wir mit den meisten noch verbliebenen Gästen im Hotel "Playa Bonita" untergebracht. Das Essen war sehr gut, es gab viel Auswahl und sogar ein Abendprogramm bis 23 Uhr mit Musik und Tanz, womit wir am allerwenigsten gerechnet hätten. Trotzdem war mit Maske und einigen wenigen Einschränkungen soweit alles drin, zumal uns das Feiern und der "Sauftourismus" eh nicht interessiert hat. Die Insel hat uns auf eine völlig andere Weise begeistert und dank unseres Mietwagens konnten wir auch ein paar der wichtigsten Touren und Sehenswürdigkeiten in Anspruch nehmen. Daneben war der Strand teils fast menschenleer und meist nur von Einheimischen belegt, so das wir uns die schönsten Plätze aussuchen konnten.

    Der Corona-Test nach unserer Rückkehr verlief auch schnell und problemlos und kostete keinen Cent. Die Quarantäne ist mittlerweile auch schon wieder beendet und der Test fiel wie erwartet negativ aus, nicht zuletzt auch durch unsere Vorsicht bei unseren Unternehmungen. Einen ausführlichen Reisebericht spare ich mir an dieser Stelle und zeige stattdessen lieber ein musikalisch unterlegtes und untertiteltes Video im gesonderten Bereich.

    https://www.grancanariaforum.de/show...6832#post36832


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Welche Locations sind noch geöffnet?

Lesezeichen